Aktuelles 02. Februar 2021 · AK/NK

Kunst trifft auf Naturphänomene

Was hat Kunst mit Naturwissenschaften zu tun? Ganz schön viel, findet Künstlerin Doris Sprengel. Im Rahmen der Kampagne Kultur JETZT! verknüpft sie die beiden Bereiche und erforscht gemeinsam mit den Kindern naturwissenschaftliche Zusammenhänge.

Bei uns widmet sich Künstlerin Doris Sprengel im Rahmen der Initiative Kultur JETZT! des FRÖBEL e. V. der interdisziplinären Verknüpfung von Kunst und MINT-Themen. Ihre botanischen Kenntnisse finden sich in ihrer ästhetischen Arbeit wieder, welche sie spannend und anschaulich für und mit den Kindern aufbereitet.

Kunstkäfer Klaus begleitet die Kinder auf ihrer Entdeckungsreise

Naturwissenschaftliche Zusammenhänge verknüpft die Künstlerin auf kreativ-experimentelle Weise und bringt den Kindern so spannende MINT-Themen näher. Begleitet werden die Kinder und die Künstlerin vom Kunstkenner „Kunstkäfer Klaus“. Gemeinsam erkunden sie zum Beispiel den Seerosenteich von Giverny. Mithilfe eines U-Boots gehen die Kinder auf Unterwasser-Entdeckungstour und erforschen die Seerosen von unten aus dem Wasser. Was lebt alles unter den Seerosen? Welche Insekten profitieren vom Seerosengewächs? Und was hat ein Wasserläufer mit einer Büroklammer gemeinsam?

Eine spannende Reise, die viele Sprachanlässe schafft, Neugierde weckt und vor allem jede Menge Spaß macht.