Aktuelles 27. September 2022 · HO

FRÖBEL-Podcast: Mit Kindern über Krisen sprechen

Krisen, Kriege, Klimawandel - wie kann man darüber mit Kindern auf altersgerechte Weise sprechen? Darum geht es in unserer aktuellen Podcast-Folge für Familien.

Krisen, Kriege, Klimawandel – schlechte Nachrichten lauern gefühlt an jeder Ecke. Das Kommunikationszeitalter gesteht uns kaum eine Verschnaufpause zu, Informationen zu verarbeiten und zu reflektieren. Auch Kinder sind heute viel dichter dran am Weltgeschehen. Sie bekommen nicht nur über die Nachrichten im Auto oder im Fernsehen vieles mit, sondern auch durch Gespräche zwischen Erwachsenen – und viel mehr noch: auch über die Gefühle und die Haltung der Erwachsenen zu Themen und Ereignissen.

In der neuen FRÖBELcast-Folge spricht Podcasterin Johanna Meinikat mit Robert Gärtner. Er ist Diplom-Pädagoge mit Schwerpunkt Rehabilitation von Verhaltensstörungen und einer Zusatzqualifikation in Traumapädagogik bei Kindern. Bei FRÖBEL arbeitet er im Team Kinderschutz. 

Das sind die Themen: 

  • Wie reagiere ich als erwachsene Person auf Ängste und Sorgen meines Kindes? 
  • Ab welchem Alter kann oder sollte man mit Kindern über Krisen sprechen?
  • Worauf sollte man dabei achten?
  • Sollte ich mein Kind im Grundschulalter selbst auf ansprechen, damit es in der Schule oder im Hort nicht von Informationen anderer Kinder überrumpelt wird? 
  • Wie gehe ich mit meinen eigenen Ängsten um, ohne mein Kind zusätzlich zu verunsichern? 

FRÖBELcast - der Podcast für Familien

Familienleben ist nicht immer ein Ponyhof. Neben vielen schönen und einzigartigen Momenten beschert es Eltern immer wieder neue Herausforderungen. Im FRÖBELcast greifen wir im lockeren Gespräch mit Exper*innen aus der Praxis Themen auf, die viele Eltern und Sorgeberechtigte beschäftigen - vom Schlafenlernen über die Eingewöhnung in der Kita bis zu Veränderungen in der Familie. 

Wir möchten Familien unterstützen, begleiten und inspirieren - manchmal hilft in einer scheinbar ausweglosen Situation schon ein Perspektivwechsel ein kleines bisschen weiter. Jeden Monat gibt es eine neue Folge.